Stille deine Sehnsucht
Alisik

Alisik

gezeichnet von Helge Vogt

Die junge Alisik wacht eines Tages auf und... ist tot! Sie findet sich auf einem vergessenen Friedhof wieder in der Gesellschaft höchst seltsamer Gestalten: die sogenannten "Postmortalen". Fortan verbringt sie ihre Tage und Nächte in einer Zwischenwelt, wo sie von den Lebenden nicht wahrgenommen werden kann, bis eines Tages der blinde Ruben auftaucht. Er kann ihre Gegenwart spüren und mit ihr sprechen. Gemeinsam beschließen die beiden, das Geheimnis von Alisiks Tod zu lüften!