Stille deine Sehnsucht
1

Uprising (Die Legende der Assassinen 1) Amazon MOBI

Amazon MOBIePub
3,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

**Wenn dein Beschützer zu deinem größten Feind wird**
Esmes Highlight des Tages ist es, jeden Morgen am Eingang des Empire State Building dem Security-Guard mit den Grübchen und den stechend silbernen Augen zu begegnen. Doch Atair ist kein gewöhnlicher Mensch. Von der Regierung geschaffen, gehört er zu einer Gruppe einzigartiger Soldaten, die nur einen einzigen Zweck erfüllen: leben, um zu dienen. Aber sie haben lange genug der Obrigkeit gehorcht! Die Soldaten beginnen eine Rebellion und Esme wird während des Gefechts ausgerechnet von Atair gefangen genommen. Der Mann, von dem sie eigentlich dachte, er würde auch etwas Besonderes in ihr sehen…

Rasant und fesselnd ab der ersten Seite – Erlebe den Aufstieg der Assassinen und entdecke die mächtigste Waffe eines jeden Kriegers: Das Herz einer Frau! Amy Erin Thyndals Roman »Uprising« ist der grandiose Auftakt einer neuen, gefühlvollen Reihe.

//Dies ist Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//  

//Alle Bände der rasant-romantischen Reihe:
-- Uprising (Die Legende der Assassinen 1)
-- Resistance (Die Legende der Assassinen 2)//

Seiten 212
Alter ab 16 Jahren
ISBN 978-3-646-30186-1

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
1
Sanni09
02.10.2019
Der Schreibstil von Amy Erin Thyndal ist leicht und flüssig zu lesen. Ich kam schnell in die Geschichte rein. Mir gefiel der Klappentext und ich erwartete spannende Story mit einigen Geheimnissen und etwas Romantik. Das Buch umfasst 25 Kapitel plus Pro- und Epilog. Die Protagonistin Esme ist sehr sympatisch und überfordert mit der Situation, als plötzlich die Assets eine Apokalypse starten. Klar, wer wäre das nicht? Die Assets sind nicht wirklich menschlich und werden seit Geburt trainiert um den Menschen zu dienen - damit soll jetzt Schluss sein. Klingt spannend? Ist es auch! Die Story ist auf der Ich-Perspektive von Esme geschrieben, sodass man zunächst nicht weiß, was draußen wirklich passiert ist und wie Schlimm es um die Menschheit steht. Die Assets sind wirklich eine interessante Rasse und ich war erstaunt, als man diese immer näher kennen lernt. Ja am Ende kommt ein fieser Cliffhanger, aber ich war ganz gefesselt von dem Buch.