Stille deine Sehnsucht
1

Dark Hill. Im Herzen der Anderswelt ePub

3,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

**Die Anderswelt ist mehr als eine Legende…**
Fünf Jahre sind vergangen, seit Malins bester Freund Raven ihr kleines Heimatdorf an der irischen Küste sang- und klanglos verlassen hat. Doch jetzt steht ausgerechnet er als gefeierter Hollywoodstar mitsamt Crew und Groupies wieder vor ihr und sie kann es nicht fassen: Erst haut er ohne jegliche Erklärung ab und jetzt tut er so, als wäre nichts passiert? Es hat sich allerdings Einiges geändert, denn früher hat er Malins Herz nicht so zum Klopfen gebracht. Gerade als die beiden sich zögerlich näherkommen, häufen sich seltsame Ereignisse. Und diesmal scheinen höhere Kräfte ihre Finger im Spiel zu haben, denn in jeder Legende steckt ein Funken Wahrheit…  

Hollywood trifft auf irische Idylle – in ihrem neuen Fantasyroman verwebt Lea McMoon den Ruhm der Star-Welt mit den Legenden der Anderswelt. Ein absolutes Muss für alle Fans von düster-romantischer Fantasy!  

//Dies ist ein in sich abgeschlossener Einzelband aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

Seiten 336
Alter ab 16 Jahren
ISBN 978-3-646-30190-8

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
1
JennyOFB
26.09.2019
Ganz ehrlich? Ich bin geflasht. Komplett. Ich lag noch stunden wach um über dieses Buch nachzudenken und bin der Meinung, es darf gerne noch einen zweiten Band geben. Nicht unbedingt mit Malin und Raven, aber vielleicht mit einem der anderen Protagonisten, die in diesem wundervollen Werk vorkommen. Da gibt es nämlich bestimmt noch die ein oder andere spannende Geschichte zu. Der Handlung kann man super folgen und auch der Schreibstil ist angenehm zu lesen. Ich konnte mir das Dorf wo Malin lebt vorstellen, hatte Gänsehaut beim Nebel und konnte diesen sogar beim lesen auf der Haut spüren. Die Protagonisten waren mir total sympathisch. Allen voran natürlich Raven. Haaach Raven. Angeleckt. Meins. Ich war sofort in der Story gefangen und habe richtig mitgefiebert. Ich wünschte, ich könnte das Buch nochmal von vorne und unwissend lesen. Es ist einfach unbeschreiblich. Lest es selber. 5 von 5 Sterne sind einfach zu wenig!