Ann-Kathrin Karschnick © privat

Ann-Kathrin Karschnick

Ann-Kathrin Karschnick schreibt seit ihrem dreizehnten Lebensjahr hauptsächlich phantastische Geschichten. Mit dem ersten Teil der Phoenix-Trilogie »Tochter der Asche« gewann sie 2014 den Deutschen Phantastik Preis. Zudem arbeitet sie als Übersetzerin und Herausgeberin für Anthologien.

Autoren und Zeichner

Sheila Reynolds Sheila Reynolds

Sheila Reynolds wurde in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung studierte sie an der Universität Magdeburg...

Jennifer J. Grimm Jennifer J. Grimm

Jennifer J. Grimm wurde 1990 in der Nähe von Speyer geboren, wo sie noch heute mit ihren beiden Wikingerkindern lebt. Spezialisiert auf das Genre...

Sarah Wedler Sarah Wedler

Nadine d’Arachart und Sarah Wedler, geboren 1985 und 1986 in Hattingen, schreiben seit fünfzehn Jahren gemeinsam. Bis vor kurzem waren es...

Christin C. Mittler Christin C. Mittler

Christin C. Mittler wurde 1995 in Köln geboren. Derzeit studiert sie Literatur- und Sprachwissenschaften in Aachen. Schon in der Grundschule...

Tanja Voosen Tanja Voosen

Tanja Voosen wurde 1989 in Köln geboren und lebt heute in der Nähe der Eifel. Während ihres Abiturs begann sie sich zum ersten mal mit dem...
Willkommen bei Bittersweet! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.