1

Zeitenliebe: Zwei Seelen in einem Herz (Band 2) ePub

4,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 9,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Eine arrangierte Ehe im tiefsten Mittelalter
**Über eine Liebe, die alles überwindet**

Die bildhübsche Erzherzogin Helena Maria von Thanen wird ungefragt einem der begehrtesten Junggesellen ihres Landstrichs versprochen. Was erst wie ein wahrgewordener Traum erscheint, kehrt sich jedoch bald ins Gegenteil um. Der sonst so gütige Frauenheld Alexander von Gerwulf hat für seine Braut nichts als Hass übrig und entflieht ihrer Gegenwart, sooft er kann. Dass er durch politische Machenschaften ausgerechnet mit der Frau verheiratet sein muss, die für den Tod seines Bruders Nickolas verantwortlich ist, raubt ihm nachts den Schlaf und tagsüber den Verstand. Doch dann beginnen sich rund um die Burg einige ungewöhnliche Vorfälle zu häufen, die alles in ein anderes Licht tauchen und Gefühle aufkommen lassen, wo man sie kaum vermutet hätte…

Ewa A.s romantische Zeitenliebe-Trilogie macht die Nacht zum Tag und lässt alle Herzen schmelzen.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der »Zeitenliebe«-Reihe: 
-- Zeitenliebe 1: Nur zu zweit sind wir eins 
-- Zeitenliebe 2: Zwei Seelen in einem Herz 
-- Zeitenliebe 3: Zwei Leben für eine Liebe// 
Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

Seiten 470
Alter ab 16 Jahren
ISBN 978-3-646-30088-8

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
1
susanne.glahn.3
29.09.2018
Ein Ereignis das alles verändert … Genau das hat die Erzherzogin Helena Maria von Thanen vor sich. Denn seit ihr Vater starb ist sie ein Mündel des Herzogs Syxt Dietzlin der sich nicht nur als Bösewicht herausstellt, sondern es liebt andere Menschen zu quälen und leiden zu lassen. Genau das merkt Helena am eigenen Leib und ist sich der Gefahr in der sie schwebt bewusst. Hier muss ich sagen war ich gespannt was mich erwarten würde nach dem ersten Teil und wurde nicht enttäuscht. Nicht nur, dass man in verschiedene Blickwinkel der Protas mitgenommen wird, erlebt man auch das Schicksal der jungen Frau, die nach einem Martyrium auf den Frauenheld Alexander von Gerwulf trifft und beide lernen müssen miteinander auszukommen. Dabei versucht Alexander sich zurückzuziehen nach den dramatischen Ereignissen um seinen Bruder Nickolas. Hier kann man die Schuldgefühle und auch das Verlangen nach Abstand genauso verstehen wie auch die Gefühle die sich hier entwickeln. Toll beschrieben.
Willkommen bei Bittersweet! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.