1

Son of Darkness 2: Goldene Bedrohung ePub

3,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 9,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

**Liebe oder Zerstörung – Was bestimmt dein Schicksal?**
Seit Emma in einer isländischen Höhle auf ein riesiges wildes Tier gestoßen ist, steht ihr Leben Kopf. Der von ihr befreite schwarze Wolf hat sich nicht nur in einen unglaublich attraktiven Kerl verwandelt, sie fühlt sich von ihm auch noch nahezu magisch angezogen. Aber Emma kann und will einfach nicht glauben, dass ihr geheimnisvoller Fremder eigentlich in der Welt der nordischen Götter zuhause ist – bis sie sich plötzlich selbst in Asgard wiederfindet und Wulfs Geheimnis aufdeckt. Er hat eine zerstörerische Bestimmung, die nicht nur seine, sondern auch Emmas Welt aus den Angeln zu heben droht…

Die nordische Mythologie einzigartig und neu verpackt
»Son of Darkness« ist ein Urban-Fantasy-Liebesroman in zwei Bänden, der mit überraschenden Wendungen aufwartet. Ein Must-Read für Fantasy-Fans von »Thor« und Mythen Asgards. Einmal angefangen zu lesen, kannst du dich dem Sog dieser außergewöhnlichen und magischen Welt nicht mehr entziehen!

Leserstimmen:
»Man liest die Geschichte nicht, man erlebt sie.«
»Eine wahre Wundertüte, emotional, spannend und actionreich.«
»Buch-Highlight!

//Dies ist der zweite Band der mystisch-dramatischen Buchserie »Son of Darkness«. Alle Romane der Fantasy-Liebesgeschichte bei Dark Diamonds:
-- Band 1: Son of Darkness. Göttliches Gefängnis
-- Band 2: Son of Darkness. Goldene Bedrohung//
»Son of Darkness« ist eine lektorierte Neuauflage von Asuka Lioneras »Fenrir. Weltenbeben«. Diese Reihe ist abgeschlossen.

Seiten 464
Alter ab 16 Jahren
ISBN 978-3-646-30217-2

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
1
JennyOFB
19.12.2019
Nachdem Band 1 mit einem fiesen Cliffhanger aufgehört hat musste ich sofort Band 2 weiterlesen. Die Autorin entführt uns weiterhin nach Asgard und lässt ihre Protagonistin Emma gegen die Götter kämpfen, für den Mann den sie liebt. Und das schafft die Autorin wirklich einmalig umzusetzen. Es kommt keinerlei langeweile auf, weil man so vertieft ist bis das Buch plötzlich beendet ist. Die Beschreibungen sind so umgesetzt, dass man wirklich ein Bild davon vor Augen hat. Auch die Gefühle kamen sehr gut rüber. Ich kann Son of Darkness nur empfehlen. Lest und verschlingt das Buch bzw die Bücher.
Willkommen bei Bittersweet! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.