Stille deine Sehnsucht
7

Royal 1: Ein Leben aus Glas ePub

ePub
3,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

**1. Platz beim Lovelybooks-Leserpreis 2015 in der Kategorie »Bestes E-Book Only«!!**
»Royal hat bei mir alle Knöpfe gedrückt.«
»Dieser Band hat mir Gänsehaut pur beschert.«
»Dieser Roman verspricht alles.« (Leserstimmen auf Amazon)

Viterra, das Königreich unter einer Glaskuppel, ist der einzige Ort auf Erden, an dem die Menschen die atomare Katastrophe überlebt haben. Um die Bevölkerung bei Laune zu halten, findet dort alle zwei Jahrzehnte die große Fernsehshow zur Königinnenwahl statt. Aber diesmal ist alles anders. Diesmal will der Prinz ein Mädchen finden, das ihn um seiner selbst liebt. Vor den Augen des gesamten Königreichs soll die siebzehnjährige Tatyana zusammen mit den schönsten Mädchen des Landes um die Gunst vier junger Männer buhlen, von denen keiner weiß, wer der echte Prinz ist. Sie würde alles darum geben, nicht teilnehmen zu müssen. Aber auch sie kann sich dem Glanz eines Königslebens nur schwer entziehen …

//Textauszug:
»Möchtest du eine Prinzessin sein? Mit all dem Geld, dem Schmuck und dem Ruhm?« Den letzten Satz betonte er nicht ohne Grund ganz besonders, doch er klang ernst dabei – und sah noch schöner aus als je zuvor. »Hm«, machte ich erst nur. Das war an sich keine schwierige Frage, sondern vielmehr eine, die ich allzu leicht beantworten konnte. Doch wenn ich das täte, würden sie mich wieder nach Hause schicken. Und damit hätte ich meinen Teil der Abmachung nicht eingehalten. Außerdem würde meine Tante mich umbringen. Kein schöner Gedanke. »Zuerst möchte ich dich etwas fragen«, versuchte ich ihn abzulenken. Er hob überrascht seine Augenbrauen, willigte dann aber ein. »Gut, warum nicht.« »Willst du denn ein Prinz sein?«//

//Alle Bände der königlichen Bestseller-Reihe:
-- Royal 1: Ein Leben aus Glas
-- Royal 2: Ein Königreich aus Seide
-- Royal 3: Ein Schloss aus Alabaster
-- Royal 4: Eine Krone aus Stahl
-- Royal 5: Eine Hochzeit aus Brokat
-- Royal 6: Eine Liebe aus Samt
-- Royal: Alle sechs Bände in einer E-Box
-- Royal: Ein Königreich aus Glas (Band 1 & 2 in einem Taschenbuch)
-- Royal: Eine Krone aus Alabaster (Band 3 & 4 in einem Taschenbuch)
-- Royal: Princess. Der Tag der Entscheidung (Royal-Spin-off)//
Die Royal-Reihe ist abgeschlossen.

Seiten 235
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60160-2

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
7
Stephienchen
02.08.2015
Ich bin immer sehr neugierig, wenn ich von neuen Reihen höre und diese hat mich besonders angesprochen. Wohl jedes Mädchen träumt davon als Prinzessin zu leben, oder?! Gerade das Tatyana das nicht tut macht dieses Buch so spannend. Sie ist mir von Anfang an sehr sympathisch gerade auch durch ihre besondere Art und Weise, oft zu deutlich die Wahrheit zu sagen und immer rot zu werden, wenn es nicht passt. Aber auch die vier potentiellen Prinzen haben mich schnell in ihren Bann gezogen. Schade das der erste Teil so schnell zu Ende ist und so unglaublich viele Fragen offen lässt. Ich hoffe der zweite Band erscheint bald und ich kann lesen, wie es Tatyana weiter ergeht und das eine oder andere Geheimnis wird gelüftet. Aber auf jeden Fall haben wir hier den Start einer absolut lesenswerten neuen Serie, vielleicht solltet ihr aber warten, bis es auch den zweiten Teil gibt , bevor man den ersten liest ;-). Sonst geht es euch so wie mir und ihr könnt es kaum abwarten… www.stephienchen.de
christlslesewelt
09.08.2015
Dieser Auftakt der Reihe ist wirklich hervorragend. Es ist sehr flüssig geschrieben, ich bin ab der ersten Seite sofort in meinen Lesefluss gekommen. Es ist interessant und leicht geschrieben, so das man schnell voran kommt mit dem Lesen. Es ist für mich auch wirklich Interessant von der Hintergrund Story mehr zu erfahren. Ich würde mich sehr darüber freuen wenn wir in den nächsten Bänden mehr von der Welt und auch von der „neuen“ Stadt/Staat erfahren. (Und auch was mit dem Rest der Welt passiert ist) Fazit: Für mich definitiv ein Lesegenuss und LeseMUSS. Kann es nur jedem Empfehlen der gerne solche Geschichten liest. UND auch für Leser die Selection nicht so interessant fanden - finde ich sollten sie hier der Geschichte mal eine Chance geben!!!!
Aguilena
16.08.2015
Tatyana ist einem sofort sympathisch, sie ist so eine liebe Person, allerdings empfinde ich das Schwesternverhältnis zwischen Tanya und Katya etwas unrealistisch. Ihre Schwester ist ebenso sympathisch. Charakterlich entwickelt sich Tatyana kaum, es kommt vielmehr zu verzwickten Situationen zwischen ihr und den vier jungen Männern, welche amüsant und spannend geschildert sind. Noch dazu ist für mich das Konkurrenzverhältnis zwischen den Mädchen in genau der richtigen Portion geschrieben worden, zu ausschweifend wäre nichts für mich gewesen. Ich habe es bei dem Buchtitel etwas befürchtet, zum Glück wurde dies nicht wahr. Der Schreibstil ist jugendfreundlich und flüssig und es hat einfach Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Die Charaktere sind sehr charmant.
In Flagranti
25.08.2015
Ab zu meiner Kritik!!! Was mich sehr störte war, dass ich am Ende war und nicht weiterlesen konnte. xD !! Verflixte Teile soll es geben und ja, Leser kann sich ja drüber freuen, aber HEY, es nahm dann richtig Fahrt auf UND DANN WAR ES ZU ENDE?!?! ERNSTHAFT VALENTINA FAST?!?!?!?! ZUM GLÜCK kommen jeden Monat die Teile raus, also muss ich die Autorin nicht mit meinem Glitzer bedrohen. ^^ (Ich behalte ihn aber dennoch in der Hinterhand.) Folglich kann man aus meiner ersten Kritik herauslesen: Ich mochte Royal. PUNKT! Es war so Jugendlastig, unschuldig, jung, leicht, einfach, naiv und interessant. Diese Mischung aus Bachelor, Datingshow, Dystopie, Jugendbuch, Liebe und Co. die landete bei mir voll ins Schwarze! Auch der Schreibstil zauberte mir die vereinzelten Situationen im Buch herbei und ich hab mich keine Sekunde vom Tablet gelöst. Selbst als die Blase drückte: Ich musste weiterlesen! Und ich bereue NICHTS! ~ J
Mietzes Bücherecke
08.12.2015
Vier Junge Männer, einer davon der noch unbekannte Prinz, suchen ihre wahre Liebe in einer dystopischen Welt und eine nicht ganz so willige Protagonistin nimmt an der Auswahl teil. Auch wenn ich die Heldin der Geschichte nicht direkt sympathisch fand konnte mich die Story doch überzeugen und ich bin schon gespannt auf die anderen Teile und die finale Entscheidung im Januar. Lust auf die komplette Rezension? Schaut vorbei: http://cat-buecher-welt.blogspot.de/2015/12/rezi-ein-leben-aus-glas-royal-part-16.html
Funao0105
30.12.2015
Ich habe mich trotz meiner Schwierigkeiten der letzten Woche vom ersten Satz an super in die Geschichte eingefunden. Und dann? Konnte ich nicht mehr aufhören. Es liest sich einfach so flüssig und bleibt die ganze Zeit über so spannend, dass man einfach weiter lesen MUSS!Ich fand die Protagonistin – Tatyana von Anfang an direkt sehr sympathisch und konnte mich die ganze Zeit über sehr gut in sie hineinversetzen.Auch die Jungen Männer fand ich bis auf einen direkt alle sympathisch, wobei ich das Gefühl habe,das Charles auch von mir als Leser einfach nicht gemocht werden wollte.Die Autorin hat es wirklich geschafft, die Spannung immer wieder so in die Höhe zu treiben, dass ich jedes mal, wenn ich den Tolino kurz aus der Hand legen musste, sofort „OH mein GOTT,wie geht es weiter?“ dachte.Am Ende kam dann allerdings ein ganz ganz fieser Cliffhanger,wobei ich sagen muss,dass man als Leser aufgrund dieses Cliffhangers gar nicht anders kann, als direkt nach dem nächsten Band zu verlangen!
dieSeitenfluesterer
06.04.2016
Besonders der Fokus, des Zusammenhalts und der Verwirrtheit der ersten Liebe, empfand ich als gut gewählt und ich freue mich darauf, mehr von den unterschiedlichen Charakteren lesen zu können. Komplette Rezension unter: www.dieSeitenfluesterer-unserBuchblog.blogspot.de