Stille deine Sehnsucht
8

Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe ePub

3,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

**Die Elfenwelt ist nur einen magischen Sprung entfernt**
Eben noch wurde die 16-jährige Lucy in ihrem Zuhause von Unbekannten angegriffen, als sie sich im nächsten Moment auf einer Wiese in einer fremden Welt wiederfindet. Ein Portal hat sie in ihre eigentliche Heimat, das Reich der Elfen, gebracht. Lucy will das alles nicht glauben, immerhin ist sie ein ganz normales Mädchen und soll jetzt plötzlich die verloren geglaubte Tochter des Elfenkönigs sein? Ohne mich, denkt sie. Doch die Frage nach dem Grund für den Angriff und die Sorge um ihre Familie bringen Lucy schließlich dazu, ihr Schicksal – zumindest vorübergehend – anzunehmen. Vielleicht liegt es aber auch an den eisblauen Augen von Daan, der stets überall da auftaucht, wo Lucy ist. Auch wenn in seinem Blick noch etwas liegt, das sie einfach nicht deuten kann… 

Mit »Prinzessin der Elfen« kreiert Nicole Alfa eine bezaubernde Geschichte über die Kraft einer verbotenen Liebe. Dabei entführt sie uns in das faszinierende Reich der Elfen, aus dem kein Leser je wieder zurückkommen möchte. 

//Alle Bände der zauberhaft-magischen Reihe »Prinzessin der Elfen«:   
-- Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe   
-- Prinzessin der Elfen 2: Riskante Hoffnung  
-- Prinzessin der Elfen 3: Zerstörerische Sehnsucht
-- Prinzessin der Elfen 4: Verratenes Vertrauen 
-- Prinzessin der Elfen 5 (Winter 2019)//

Seiten 419
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60422-1

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
8
asprengel
05.05.2018
Ich bin so begeistert! Nicole hat etwas großartiges geschaffen und wer zum Beispiel gerne Obsidian oder Dark Elements von Jennifer L. Armentrout gelesen hat dem dürfte „Die Prinzessin der Elfen“ auch gefallen. Lest es und lasst euch ins Reich der Elfen und Kobolde entführen!
goettlichverlesen
09.05.2018
Lucy ist ihrer Meinung nach ein ganz normales Mädchen,doch die Wahrheit ist, dass sie sich sehr von diesen unterscheidet. Sie ist auch keine normale Elfe,sie ist die Prinzessin der Elfen.Trotz ihrer Stellung ist sie in ihrem neuen zu Hause nicht wirklich beliebt.Sie wird schikaniert,gemobbt und sogar körperlich angegriffen.Aber nichts davon kann Lucy brechen,sie bleibt stark und setzt sich für ihre Überzeugungen ein.Nicht nur für sich selbst,sondern auch für andere Arten an der Schule. Sie lässt sich von niemandem einreden, dass die anderen Arten wie Kobolde oder Elben einen geringeren Wert hätten. Genau das finde ich so großartig an ihr:Sie steht zu ihren Überzeugungen und setzt sich für ihre Mitmenschen ein. Dann ist da noch Daan,er ist der Prinz der Kobolde und ein sehr draufgängerische leicht machohafter Typ.Er bringt die leisten Witze und kümmert sich rührend um Lucy als sie mit der neuen Welt konfrontiert wird.
Nadine Krummacker
10.05.2018
Fazit: Mit Prinzessin der Elfen hat Nicole Alfa eine fantasyreiche Welt mit Elfen, Elben und Kobolden erschaffen. Es war magisch und total romantisch. Wo ich sehnsüchtig auf Band 2 warte. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung!
iböi
10.05.2018
Tolle Grundidee,die mich auch schon im Klappentext fasziniert hatte. In der Umsetzung zeigt die Geschichte aber einige Schwächen, die für mich vor allem in der Nachvollziehbarkeit des Denken und Handelns der Protagonisten bestehen. Plötzlich aus ihrer Welt katapultiert müsste Lucy doch vor Sorge um ihre Pflegeeltern sterben, müsste vor Fragen nach ihrer Herkunft, Familie, dem Grund ihres unfreiwilligen Exils auf der Erde, ... platzen, aber was passiert? Sie lässt sich einfach von ihrer neuen Zimmergenossen in ihrer neuen Schule, der Akademie der vereinigten Völker, auf ihr Zimmer bringen...Keine Nachfrage, warum Daan sie sofort erkennt...Dazu kommen merkwürdige "politische" Verhältnisse im Lande Phönix - eine Art Monarchie, die für mich aber eher diktatorische Züge aufweist - die sowohl im gesamten Land, als auch an der Akademie das Verhältnis der Schüler untereinander bestimmen. Dazu kommen leider auch viele textliche Wiederholungen. Schade die Idee hätte mehr Potential gehabt!
Martina Suhr
18.05.2018
Ich bin begeistert und wollte das Buch nicht aus der Hand legen. Die Geschichte baut sich von Seite zu Seite immer stärker auf und wird dadurch immer spannender. Geheimnisse, Wirrungen und einige Überraschungen verwerfen mögliche Theorien immer wieder. Ich kann den Folgeband kaum erwarten, denn dies war wirklich ein unglaublich fesselnder Lesegenuss.
Irina Atessa Co...
19.05.2018
Meine Meinung: Die erste Hälfte der Geschichte war für mich doch sehr schwierig zum lesen. Es gab viel das Beschrieben wurde und mir den Einstieg in die Geschichte erschwerten. Doch ich wollte die Geschichte trotzdem unbedingt lesen. Und es hat sich gelohnt. Die zweite Hälfte war richtig toll. So das ich dann doch noch süchtig wurde nach der Geschichte. Meine Kritikpunkte: Ich fand den Anfang sehr schwierig und mühsam. Nicht nur wegen der viele Beschreibungen die ich oben erwähnt habe, sondern auch weil mich die Charakteren verwirrten. Einige Namen waren sehr ähnlich, so konnte ich kaum auseinander halten wer nun wer ist. Auch die Protagonistin empfand ich als eigenartig, als ob sie nicht nur eine Person wäre sondern zwei verschiedene. Auch ihre Handlungen konnte ich nicht immer nachvollziehen. Was mir gefiel: Ich fand toll wie ausgeschmückt die Geschichte dennoch war. Es werden viele wichtige Themen auch angesprochen, die in der heutigen Zeit noch immer sehr relevant sind.
Ruby-Celtic
21.05.2018
Mit "Prinzessin der Elfen – Bedrohliche Liebe“ hat Nicole Alfa einen ganz schönen und jugendlichen Roman geschaffen, welcher unsere Protagonisten dabei begleitet in ihr Leben zurückzufinden. Man findet sich in einer Schule wieder, lernt verschiedene Wesen kennen und kann eine spannende und doch immer wieder überraschende Wendung erwarten. Wenn es mich auch nicht komplett von sich überzeugen konnte, hatte ich ein paar schöne Lesestunden. https://ruby-celtic-testet.blogspot.de/2018/05/prinzessin-der-elfen-bedrohliche-liebe-von-nicole-alfa.html
jiskett
04.06.2018
An „Bedrohliche Liebe“ hat mir besonders das World Building gefallen - weil das Leben im Reich der Elfen für Lucy neu ist, bekommt man viele Informationen darüber und die Autorin hat hier etwas ganz eigenes geschaffen. Vieles ist aber noch undurchsichtig, gerade das komplizierte Verhältnis der Völker, und ich hoffe, dass der zweite Band das aufklären wird. Was schon enthüllt wurde ist faszinierend. Die Handlung war von Anfang an fesselnd. Man wird gleich ins kalte Wasser geworfen und mit brenzligen Situationen konfrontiert, doch auch die Kapitel, in denen es um alltägliche Dinge wie den Schulbesuch geht, waren interessant. Es wird gut dargestellt, wie fremd alles für Lucy ist und wie schwer es ihr fällt, die neue Realität anzunehmen. Es war leicht, sich in sie hineinzuversetzen, und sie war mir sehr sympathisch. Daan ist noch schwer zu durchschauen und ich hätte gerne mehr über ihn erfahren, doch man kann mit den beiden mitfiebern; insgesamt fand ich die Liebesgeschichte überzeugend.
Luise Heide
01.09.2018
Mein Fazit: Eine Wunderschöne Geschichte die ganz schnell durchgelesen war da ich eingetaucht bin. Der Schreibstil von der Autorin ist sehr gut. Flüssig, ruhig aber mit Spannung und Emotionen. Jede Person die sie beschrieben hatte konnte ich mir vorstellen und auch ihre Gefühle nachvollziehen. Ich kann echt dieses Buch empfehlen.