Stille deine Sehnsucht
6

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon ) Hardcover

16,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017! (Jugendjury)

»Dieses Buch hat mir ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Mein Herz ist zehnmal größer geworden. Ich bin wahrscheinlich ein besserer, gesünderer und glücklicherer Mensch, seitdem ich es gelesen habe.« (Leserstimme auf Goodreads)

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände – und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten – Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert!

Auch im Kino hat die Simons Geschichte unzählige Zuschauer verzaubert. In den Hauptrollen: Nick Robinson (Jurassic World) und Katherine Langford (Tote Mädchen lügen nicht).

Größe 14,8 x 22,0 cm
Seiten 320
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-55609-7

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
6
Koriko
03.03.2016
„Nur drei Worte“ ist ein wundervoller, sehr authentischer Coming-of-Age Roman, der durch realistische Charaktere und eine stilistisch ansprechende Umsetzung besticht. Becky Albertallis Debüt bietet inhaltlich zwar nichts Neues, doch das stört nicht, da man mit den Charakteren mitfiebern kann und gerade Simon schnell ins Herz schließt. Wer Jugendbücher mag, sollte einen Blick riskieren, ebenso Jugendliche ab 14, die offen für das Thema LGBT sind. Sehr zu empfehlen. Vollständige Rezension unter: https://likeagaydream.wordpress.com/2016/02/28/roman-nur-drei-worte-von-becky-albertalli/
Bucher_Herz
21.03.2016
Dieses Buch hat mich so mitgerissen, verzaubert und gefesselt, dass ich am Ende gar nicht mehr aufhören konnte zu Lesen, es hat mir ein dauer grinsen ins Gesicht gezaubert, dass ich selbst jetzt noch nicht abgelegt habe, obwohl ich es schon vor einer Stunde beendet habe. Ich habe mich so wohl Gefühlt, die Charaktere sind alle ganz besonders und ich hatte das Gefühl, als würde ich diese schon sehr sehr viele Jahre kennen. Am Ende war ich dann sehr Traurig, dass es jetzt schon zu Ende ist.
Mietzes Bücherecke
13.05.2016
Eine wunderbare jugendliche Liebesgeschichte zwischen zwei absolut sympathische Jungs bei der überhaupt nicht der LGBT-Aspekt im Vordergrund stand. Ein Wohlfühlbuch das es geschafft hat mich schmachtend in meine Sofaecke zu fesseln wo ich zusammen mit Simon versucht habe das Rätsel um Blue zu lüften. Ein Highlight sowohl für alle Fans des Genres, als auch für jeglichen Liebhaber süßer Liebesgeschichten. Komplette Rezi hier: http://cat-buecher-welt.blogspot.de/2016/05/rezi-nur-drei-worte-von-becky-albertalli.html
Buch Versum
12.02.2018
Ich hab mich sehr auf das Buch gefreut, hatte schon vorab einige Infos und war voller Tatendrang beim Lesen. Dies war recht leicht, man wird sofort in Simones Welt gezogen. Er ist so ein netter und sympathischer junger Mann, der über sich heraus ragt. Besonders mit der erschreckenden Nachricht, die online gestellt wurden ist, geht er sehr gut um und zeigt sich offen zu seiner Homosexualität. Ein Coming out ist etwas wichtiges, dazu sollte man selbst bereit sein und nicht von jemand anderen dazu gezwungen werden. Diese Begebenheit ist einfach unverschämt, aber Simone zeigt uns wie man mit einer solchen schlechten Situation am besten umgehen kann. Überraschender & starker junger Mann, der einen sein Gefühlschaos ehrlich & voller Zuversicht offen legt. Sehr angetan war Ich aber auch von seinen Freunden und seiner Familie, die mit der Nachricht sehr gut umgehen und ihm halt geben!
Caesy
08.04.2018
Das Buch wurde mir von einer Freundin empfohlen und ich muss wirklich sagen das es sich gelohnt hat. Man kann sich in die Situation von Simon hineinversetzen und sie ist auch glaubwürdig und gut ausgearbeitet. Man fiebert mit ihm mit und sucht automatisch mit nach Blue. Ich war und bin sehr begeistert von dem Buch.
Nja Sve
27.06.2018
Nur drei Worte von Becky Albertalli ist ein Jugendbuch mit sehr wichtigem Thema. Homosexualität wird in der Realität leider viel zu oft noch als Tabuthema behandelt. Dieses Buch macht allen Mut, frei ihre Gefühle einzugestehen, sich so zu aktzeptieren wie man ist und Toleranz zu leben, wo sie eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Ein Jugendbuch, das mich vollends in seinen Bann gezogen hat und mich absolut begeistern konnte! https://pantaubooks.wordpress.com/