Stille deine Sehnsucht
12

Melody of Eden 1: Blutgefährten ePub

4,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Ein Vampirroman der ganz besonderen Art!
**Eine Liebe, so tief wie die Nacht**
»Je mehr man in diese Geschichte eintaucht, umso weniger kann man aufhören zu lesen.« (Bloggerstimme von Charming Books)

Vampire – Mythos oder Wahrheit? Diese Frage stellt sich auch die 23-jährige Melody, als sie gemeinsam mit ihrer Freundin die unterirdischen Gänge ihrer Heimatstadt erforscht. Schon immer hat sie sich gefragt, ob es diese Wesen der Nacht tatsächlich gibt. Es wird gemunkelt, dass die Regierung ihre Existenz zu vertuschen versucht, und Melody würde nur zu gerne herausfinden, warum. Als sie plötzlich von einer unheimlichen Kreatur in die Tiefe gerissen und von einem unglaublich anziehenden Mann gerettet wird, ist ihr Wissensdurst nicht mehr zu stillen. Doch schon bald muss Melody herausfinden, dass es Wesen gibt, die man besser nicht auf sich aufmerksam macht…

//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der mitreißenden Vampir-Reihe:
-- Melody of Eden 1: Blutgefährten
-- Melody of Eden 2: Blutwächter
-- Melody of Eden 3: Blutrache
-- Melody of Eden: Alle 3 Bände in einer E-Box
-- Vampires of Eden: Bluterwachen (Der Spin-off zu Melody of Eden)//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

 

Seiten 358
Alter ab 16 Jahren
ISBN 978-3-646-30007-9

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
12
nepumuk
25.11.2016
Sabine Schulter entführt uns Leser in eine Welt, die der unseren so ähnlich ist, das man sich unwillkürlich fragt, wo denn hier die Vampire bleiben. Und keine Angst, sie glitzern auch nicht ;-). Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen, man fliegt nur so durch die Geschichte und ist fast enttäuscht, wenn sie sich dem Ende nähert. Jetzt heißt es wieder warten ... auf die Fortsetzung, die genau so spannend zu werden verspricht. Ich liebe die Protagonisten, aber auch die Nebenfiguren sind wahnsinnig gut gelungen. Mir hat besonders gute die düster-romantische Atmosphäre gefallen. Edens Selbstzweifel und -vorwürfe lassen die Geschichte oft ins melancholische abdriften, aber dann ist da Melody, die wie ein Sonnenstrahl seine düstersten Gedanken zu vertreiben vermag. Diese Kontraste, das gegenseitige Verständnis und auch die Einsicht, dass man die Hilfe eines Vertrauten annehmen darf, verleihen eine große emotionale Tiefe. Eine Leseempehlung von mir - ein kleines Juwel ;-).
anra1993
25.11.2016
Das Cover und der Klappentext Das Cover ist wieder ein Traum. Wenn man die Bücher von ihr betrachtet, erkennt man immer wieder die starken Farben. Auch das Rot ist wieder eine starke Farbe und passt nicht nur optisch, sondern auch thematisch zu den Vampiren. Der Klappentext hat mich persönlich sehr neugierig gemacht. Es zeigt, dass den Leser nicht nur gute Vampire erwarten, sondern auch Kreaturen, die man so gar nicht erwartet. Der Schreibstil Die Autorin hat wieder einen sehr guten Schreibstil an den Tag gelegt oder eher an die Nacht. Er ist flüssig zu lesen und sehr bildlich. Ich hatte überwiegend das Gefühl, Melody und Eden zu begleiten. Das Einzige, das mich diesmal gestört hatte, war der Wechsel der Perspektive. Der erst ab ca. der Hälfte des Buches eintrat und da war es für mich schwer, noch umzuswitchen und manchmal war ich ein wenig verwirrt dadurch. Mehr auf http://annaskleinebuecherwelt.blogspot.com/2016/11/rezension-melody-of-eden-blutgefahrten.html (ab 25.11.16 18 Uhr)
Ariane Wolters
25.11.2016
Das Cover von Melody of Eden ist wirklich ein Traum und passt perfekt zum Inhalt des Buches. Ich bin ein großer Vampirfan und habe mich sofort in die Geschichte verliebt. Sabine Schulter's Schreibstil hat mich wie immer begeistert. Sie hat eine unglaublich flüßige und leichte Sprache, die zum sofortigen Verschlingen einlädt. Ich habe mich mit dem Buch ins Bett gelegt und war ganz verwundert, dass es plötzlich schon durchgelesen war. Somit kann voller Freude behaupten, dass Melody of Eden mein neues Lieblingsbuch von ihr ist - sorry Azur! Melody ist ehrlich, offen, fröhlich und ein zauberhafter Charakter. Eden hingegen ist still, traurig und voller Zweifel, sodass die Beiden sich perfekt ergänzen. Auch die Nebencharaktere sind wundervoll und Ivy ist die faszinierenste Vampirin, die ich je in Büchern kennenlernen durfte. Ich möchte jedoch nicht mehr verraten, um euch die Spannung nicht zunehmen.
Yoyomaus
26.11.2016
Bereits ab den ersten Seiten ist man voll und ganz in der Geschichte gefangen und fiebert mit. Der wechselnde Erzählstil der beiden Protagonisten trägt dazu bei, dass man sich in beide Charaktere sehr gut hinein versetzen kann. Sabine schafft es durch die vielschichtigen Charaktere zu begeistern. Neben detaillierten Beschreibungen und emotionalen Momenten punktet die Geschichte vor allem durch gepfefferte Dialoge und witzige Szenen, die mich wild giggelnd von den Seiten hat aufschauen lassen. Diese Reaktion gibt es bei mir selten, aber Sabine Schulter hat es geschafft alle Emotionen auf mich zu übertragen. Ich habe gelacht, ich habe geweint. Es ist genau das, was man sich von einer guten Geschichte erhofft. Man wird einfach mitgerissen. Ich für meinen Teil kann die Fortsetzung kaum erwarten!
m.-c.w
27.11.2016
Wer meinen Blog regelmäßig verfolgt, weiß, dass ich ein großer Fan der Bücher der Autorin bin und diese stets regelmäßig verschlinge. Dementsprechend lechze ich immer neuem Lesestoff entgegen und war nun sehr auf diesen Titel gespannt. Als ich dann mit dem Lesen begann, verspürte ich sogleich diesen typischen Lesesog, den die Autorin in jedem ihrer Romane heraufbeschwört. So konnte ich mich wunderbar gefangen nehmen lassen und in die Geschichte eintauchen. Diese ist herrlich spannend und besticht mit etwas anderen Vampiren, die nicht mit den typischen Eigenschaften, die in zahlreichen Romanen dieses Genres vorkommen, ausgestattet sind, sondern durchaus mit neuen Facetten aufwartet. Dies wirkt überaus erfrischend und sorgt für innovativen Lesespaß. Dabei beweist die Geschichte ein tolles Tempo, das diese besondere Spannung sehr gut zu unterstützen weiß. Man möchte stets den ... Weiter geht es auf http://buecherwuermchenswelt.blogspot.de/2016/11/melody-of-eden-01-blutgefahrten-von.html
Nadine Uzelino
29.11.2016
Mit diesem tollen Auftakt hat es Sabine Schulter geschafft, mir eines meiner Lieblingsbücher des Jahres 2016 zu bescheren! Besonders Melody und Eden sind so wundervoll ausgearbeitet, dass man sich mit ihnen identifizieren kann. Die junge Frau ist voller positiver Energie und sieht immer das Gute in der Welt, ihre tollpatschige Art bringt den Leser des Öfteren zum Lachen und Schmunzeln und ihre sensible Seite, macht auch einem selbst mal nachdenklich. Eden dagegen ist zu Anfang sehr verschlossen und unnahbar. Als Leser fragt man sich, was er wohl schon alles durchgemacht hat und verfolgt so mit großem Interesse seine Geschichte. Es ist einfach eine angenehme Mischung aus Romance, Action aber auch Humor! Besonders die Auseinandersetzungen der Vampire, wo es durchaus härter zugeht, beflügelten meine Fantasie und ich fand es toll, mit diesem Roman eine Geschichte für Erwachsene ohne Glitzervampir und schüchternes Mädchen zu lesen. Tolle Geschichte! www.nanniswelt.blogspot.de
Ruby-Celtic
02.12.2016
Dieser erste Band konnte mich persönlich auf ganzer Linie überzeugen. Als Leser erwartet einen viel Spannung, gleichzeitig ruhige, gefühlvolle und sensible aber auch aufklärende und informative Momente. Es gibt keinerlei Längen und ich habe Melody sehr gerne auf ihren Weg mit den Vampiren begleitet. http://ruby-celtic-testet.blogspot.de/2016/11/melody-of-eden-blutgefaehrten-von-sabine-schulter.html
Ann-Sophie Schn...
04.12.2016
Ich bin restlos begeistert von dieser Geschichte! Es zeigt Vampire mal anders und das faszinierte mich von der ersten Seite an. Die Charaktere sind vielseitig und kreativ gestaltet und fügen sich wunderbar in die Geschichte ein. Genauso hat mich die Handlung total gefesselt, sodass ich es nicht weglegen konnte. Rund um grandios in meinen Augen, sodass ich es euch absolut empfehlen kann und es zu meinen Jahreshighlights zähle. Ich kann es nicht erwarten, Band 2 zu lesen! Eine vollständige und ausführliche Rezension meinerseits ist hier zu finden: http://readingisliketakingajourney.blogspot.de/2016/12/rezension-melody-of-eden-blutgefahrten.html
Gedankenvielfalt
04.12.2016
Das Cover ist ein wirklicher Hingucker und passt perfekt zu der gesamten Story. Der Einstieg in das Buch ist mir leicht gefallen, da ich den Anfang als sehr angenehm empfunden habe. Man wurde direkt ins Geschehen "geschmissen" verpackt mit einer kleinen Portion Spannung (und das direkt am Anfang!) einfach perfekt um sich in ein neues Abenteuer zu wagen. Die Hauptpersonen sind mir wirklich sehr sympathisch, vor allem Melody habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen, gerade wegen ihrer aufgeschlossenen Art - das fand ich einfach geschickt gewählt. Die verschiedenen Charaktere wurden sehr gut beschrieben und jeder hat eine persönliche Note erhalten. Die Geschichte ist keine 0815 Vampir-Story! Für eine ausführliche Rezension verweise ich auf meinen Blog www.gedanken-vielfalt.blogspot.de
Ladylike
07.12.2016
Eigentlich muss ich nur Synonyme für grandios heraussuchen und könnte damit eine ganze Rezension schmücken. Mit Sabine Schulters Schreibstil fliegt man durch die Seiten, hat immer Bilder vor Augen und entdeckt neue Elemente im Bereich der Genre Fantasy für sich. Die Charaktere sind authentisch, facettenreich und ich kann es kaum erwarten, mehr von ihnen zu erfahren. Besonders zu empfehlen für die Leser im Genrebereich Fantasy, Romance und Action. Wenn du obendrauf noch ein Fan von Vampirgeschichten bist, solltest du das Buch am besten direkt verschlingen. Die vollständige und ausführliche Rezension, könnt ihr auf meinem Blog finden: http://meine-welt-voller-welten.blogspot.de/2016/12/r-z-melody-of-eden-blutgefahrten-von.html#more