2

Light & Darkness Taschenbuch

ePubTaschenbuchAmazon MOBI
8,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 9,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss…

Größe 12,0 x 18,7 cm
Seiten 400
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-31594-6

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
2
NeylaKunta
04.08.2016
Rezension in schönerer Formatierung & Vollständig zu finden auf: neylakunta.wordpress.com Durchaus ein gelungens Buch was ich sehr schnell lesen konnte. Es hat mir Spaß gemacht, ich musste sogar ab und zu lachen und grinsen sowieso. Ich finde, Laura Kneidl unterhält mit Light & Darkness sehr gut, nur hat jedes Buch auch mal seine Schwächen. Hier erschienen mir manche, naja, "Kampfszenen", suspekt und einige Veränderungen bei Dante haben mich sehr überrascht und kamen so plötzlich, dass ich sie mir manchmal nicht erklären konnte. Alles in allem erhalten Light und Dante von mir 4 Sterne für eine gute, in sich abgeschlossene, Geschichte. Einen Folgeband wünsche ich mir nicht unbedingt, da meiner Meinung nach alles gesagt und getan ist.
Josi_666
14.04.2020
Mir hat "light and darkness" super gut gefallen auch wenn ich mehr so der Typ-Leser bin der vom schreibstyl eher die ich Perspektive bevorzugt hatte ich keine Schwierigkeiten mich rein zu lesen. >>Jetzt sollte jeder der nicht gespeulert werden möchte nicht weiter lesen. Ich fand die Idee vom Inhalt des Buches super! Light ist immer freundlich und Dante ist halt das genaue Gegenteil zu ihr er ist abweisend, kühl und berechnend. Ich konnte die ganze Zeit mit light mitfühlen und ihre Verzweiflung spüren und trotz allem was Dante Light angetan hat, hat sie das gute in ihm gesehen und nicht aufgegeben. Auch nicht als Dante das aller schlimmste gemacht hat was Light sich vorstellen konnte. Der Vertrauensbruch setzte Light zoehmlich zu aber sie konnte nicht anders als ihr zu verzeihen, er nicht nochmal verschwand sondern bei ihr blieb und ihr half wieder zu Kräften zu kommen.<< Also alles in allem habe ich nichts auszusetzen und empfehle dieses Buch jedem der auch Romantasy liebt.
Willkommen bei Bittersweet! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.