Stille deine Sehnsucht
4

Knochendiebin (Die zwölf Kasten von Sabor 1) Hardcover

HardcoverAmazon MOBIePub
19,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Das atemraubende Fantasy-Debüt aus den USA – so atmosphärisch wie Die rote Königin, so spannend wie Throne of Glass und so eindringlich wie Das Lied der Krähen.

Die junge Magierin Stur aus der Krähen-Kaste kennt nur ein Gesetz: Beschütze die Deinen! Denn von den übrigen Kasten werden die Krähen geschmäht. Dabei versorgen sie Sterbende und Tote, ein wichtiger Dienst in einem Land, in dem die Sündenseuche wütet. Als Sturs Familie für eine Bestattung zum Königspalast gerufen wird, geschieht Unerwartetes: Der angeblich tote Prinz Jasimir will ihre Hilfe! Um die böse Herrscherin zu stürzen, müssen er und sein Leibwächter Tavin Verbündete treffen – unter Sturs Obhut. Aber kann sie dem Prinzen und seinem besten Freund wirklich trauen? 

Eine Geschichte über Verlust und Vergeltung, über Verzicht und Veränderung, über den Willen zu überleben – und zu lieben!

»Üppig, aufwühlend und … perfekt für Fans von Leigh Bardugo und Tomi Adeyemi.«, Kirkus Reviews

Größe 14,8 x 22,0 cm
Seiten 416
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-58405-2

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
4
Anjelika Chilly
07.11.2019
Fazit: Die zwölf Kasten von Sabor (1): Knochendiebin von Margaret Owen ist der Auftakt einer vielversprechenden Fantasy Reihe. Eine extrem gut gelungene Welt mit einer außergewöhnlichen und spannenden Geschichte. Ich habe dieses Buch in nur 2 Tagen durchgelesen, da ich einfach nicht aufhören konnte zu lesen. Ich war gefesselt und habe verschiedene Emotionen beim Lesen durchlebt, es gab sogar Momente die mir Gänsehaut bereitet haben. Das Kastensystem, und die dazugehörige Magie ist wirklich atemberaubend und teilweise auch ein wenig erschreckend gewesen. Die Charaktere haben alle tiefe und vor allem die Protagonistin konnte mich schnell von sich überzeugen. Von mir gibt es eine Riesen große Leseempfehlung, denn Die zwölf Kasten von Sabor (1): Knochendiebin war definitiv ein Highlight. ????
Mari-P
09.11.2019
Ich finde das Cover ziemlich ansprechend. Es verspricht Magie, Mystery und einen coolen Fantasyroman. Diese Versprechen hält dieses Buch auch ein. Die Story ist recht unverbraucht und man bekommt hier etwas neues zu lesen (zumindest fällt mir grad nichts ein was ähnlich sein könnte :-). Die kleinen Liebesszenen waren dezent und trotzdem schön zu lesen.Vom Schreibstil bin ich gut mitgekommen. Am Anfang wird man allerdings direkt in die Geschichte hineingeworfen, das muss man mögen.Die Knochendiebin ist ein Fantasybuch was mir gut gefällt, mich aber nicht völlig vom Hocker gerissen hat, so das ich aus vollem Herzen fünf Sterne vergeben kann. Aber es ist verdammt nah dran.
Nenis Welt
10.11.2019
Düstere High Fantasy vom Feinsten! Ein gefühlvolles und spannendes Abenteuer mit einer Protagonistin, die über sich hinaus wächst. Stur konnte mich von Anfang an begeistern, genauso wie die komplexe Handlung und der besondere Weltenaufbau. Der Schreibstil war grandios, lies sich schnell lesen und war sehr bildhaft, sodass ich mir alles genau vorstellen konnte. Ein absolutes Must-Read für alle Fans von Leigh Bardugo!
Aleshanee
12.11.2019
Fantasygeschichten im Jugendbuch Bereich gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer - aber das hier sticht meiner Meinung nach sehr positiv heraus und ich war absolut begeistert und bin von Anfang bis Ende an den Seiten geklebt. Das System der Kasten im Land Sabor ist anfangs vielleicht etwas verwirrend, aber man bekommt eigentlich recht schnell einen Überblick und findet sich gut zurecht. Während alle anderen Kasten den Vorteil einer Gabe besitzen, können die Krähen allerdings auch etwas außergewöhnliches, nämlich mithilfe von Knochen diese Gaben stehlen. Nur besondere Hexer und Hexerinnen sind dieser Macht fähig und sie beziehen sie meist aus den Zähnen der Verstorbenen. Diese Idee fand ich ziemlich cool und wird auch sehr gut erklärt und eingesetzt. Die Handlung geht gut voran, mal mit etwas mehr Tempo, mal weniger, aber immer mit Spannung und überraschenden Wendungen. Insgesamt war ich sehr begeistert und ich freu mich schon mega auf den zweiten Band!