Stille deine Sehnsucht
5

Im Herzen der Vollmond PDF

PDFePub
1,49 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Nachthell – Kühlvertraut – Bernsteinaugen…

Während der Vollmond aufgeht, muss Lillys Zug in einer menschenleeren Gegend einen Nothalt einlegen. Entnervt verlässt sie den Zug, um sich selbst durchzuschlagen. Und stößt auf ein geheimnisvolles Dorf mitten im Nirgendwo.

Seiten 69
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60132-9

Trailer und Videos

Video of Buchempfehlung: Im Herzen der Vollmond von Natalie Luca (Aus der BitterSweets-Reihe)

Christelle empfiehlt "Im Herzen der Vollmond" von Natalie Luca

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
5
L. L. Black
14.01.2015
Definitiv mein Lieblingscover aus der Reihe! Aber die sind alle so schön! Passt voll zu bittersweet die BitterSweets :) Hab auch schon in die Leseprobe reingelesen. Fazit: Will haben, so schön mystisch, düster...und wenn es dann auch noch romantisch wird! (M)Ein Traum :)
buchverliebt
23.01.2015
Diese ganze Geschichte war einfach nicht meins. Der Ansatz stimmt, aber alles andere war absolut merkwürdig und unabgeschlossen. Es ist insgesamt einfach viel zu wenig passiert und auch das Ende war auch absolut nicht meins. Lillys Zug bleibt nach einer Notbremse stehen und sie geht los um eine Straße zu erreichen und sich schnellstmöglich ein Taxi zu rufen um nach hause zu kommen. Stattdessen landet sie in einem merkwürdigen Dorf, in dem sie auf einen sehr mysteriösen jungen Mann trifft. Zunächst hat sie angst und später dann fährt sie einfach nach hause. Ende. Also, ähm, nein. Gerade als es interessant wurde, war es einfach zu ende, unspektakulär und ohne tiefe Gefühle. Eine Liebesgeschichte habe ich hier auch nicht entdecken können, irgendwie wird hier nur was angedeutet, aber es ist nichts abgeschlossen. Leider ist dies die schlechteste der sechs neuen eShorts von bittersweet, die ich gelesen habe. 2,5 Sterne
AnnyJihl
17.07.2015
Vom ersten Wort an hat mich die Geschichte gefangen. Zwar konnte ich einige der Taten von Lilly am Anfang nicht wirklich nachvollziehen, aber im Gesamten ergibt es dann auch wieder Sinn für mich. Was ich ganz toll finde (neben dem Schreibstil und der Spannung) ist, dass Lilly sich im Grunde ihres Verhaltens treu bleibt. Die Angst verschwindet nicht plötzlich, nur weil da ein wirklich heißer Typ auftaucht. Nein! Sie spürt, dass etwas nicht stimmt und das macht ihr Angst. Schade finde ich nur, dass die Geschichte endet, wie sie eben endet. Ich würde mir da wirklich noch mehr wünschen. Diese Geschichte hat eindeutig das Potential zu einem richtigen Buch. Bitte bitte macht was draus. Ich muss doch wissen, ob da noch mehr passiert zwischen den beiden!