Stille deine Sehnsucht
7

Die Lilien-Reihe 1: Die Stunde der Lilie ePub

3,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

**Von der Autorin der Pan-Trilogie!**
Es sollte ein gewöhnlicher Ausritt nach einem anstrengenden Schultag werden. Niemals hätte sich die sechzehnjährige Julia träumen lassen, dass es sie an der mit Lilien gesäumten Weggabelung aus dem Deutschland der Gegenwart ins Frankreich des 17. Jahrhunderts verschlagen würde. Und das ohne eine Möglichkeit der Rückkehr. Von einem Tag auf den anderen muss sich Julia den Sitten des Versailler Königshofes anpassen und zu allem Übel auch noch Französisch lernen. Glücklicherweise bekommt sie jedoch einen einflussreichen Vormund an die Seite gestellt: Etienne Flémont, den Grafen von Montsauvan. Ein Mann, der ihr Schicksal noch weitreich beeinflussen soll…

//Textauszug:
Sie schlug sich fest auf die Wange. Es klatschte, schließlich brannte es, und als sie die Augen öffnete, sah sie dem in Kniehosen und einer langen Weste gekleideten Grafen in die Augen. »Ihr habt eine sehr eigenartige Weise, Euch aufzuwecken«, sagte Montsauvan und wieder durchdrang seine Stimme sämtliche Schichten ihrer Haut. Julia kam zu der kläglichen Einsicht, dass der Traum kein Traum war. Sie war in Versailles, nur mit einem Hemdchen bekleidet und darin bis eben noch den Blicken eines Mannes ausgesetzt, der aussah wie einer der drei Musketiere. Wenn man mal von seiner allzu gesunden Gesichtsfarbe und dem amüsierten Gesicht absah. Sie war in Versailles. In der Vergangenheit. Im Jahr 1677 genau genommen.//

//Alle Bände der romantischen Zeitreise-Reihe:
-- Die Lilien-Reihe 1: Die Stunde der Lilie
-- Die Lilien-Reihe 2: Die Nacht der Lilie
-- Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie (Gesamtausgabe als Taschenbuch)
-- Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box//

Die Lilien-Reihe ist abgeschlossen.

Seiten 362
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60073-5

Trailer und Videos

Video of Lesung mit Sandra Regnier aus "Die Stunde der Lilie"

"Die Stunde der Lilie" Livestream-Lesung mit Sandra Regnier

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
7
Mel.E
07.08.2014
Bisher habe ich alle Bücher der Autorin gelesen und war natürlich sehr neugierig auf ihr neustes eBook, welches bei Impress erscheint. Eigentlich mag ich keine Reihen mehr lesen, da ich es oftmals nicht erwarten kann bis der nächste Teil erscheint, aber die Neugier siegte und bis Januar zu warten ist ja absehbar. Manche Autoren lassen einen ja viel, viel länger am ausgestreckten Arm verhungern. Nachdem ich das Buch nun beendet habe, kann ich lediglich sagen, das es auch diesmal ein echter Lesegenuss war, der mich begeistern konnte. "Die Stunde der Lilie" ist ein gelungener Zeitreiseroman, der für junge Mädchen ab 14 Jahren bestens geeignet ist. Ein Buch, welches ich wirklich wärmstens empfehlen kann.
Luna-Socia
07.08.2014
„Die Stunde der Lilie“ ist ein toller Auftakt für Sandra Regniers neue Trilogie, die mich bisher auf ganzer Länge überzeugen konnte. Ich habe angefangen zu lesen und konnte das Buch bis zur letzten Seite nicht mehr aus der Hand legen. Es besticht mit sympathischen und glaubwürdigen Protagonisten und seinen spritzigen Dialogen. Gepaart mit dem Versailles des 17. Jahrhunderts, schönen Kleidern und Intrigen bei Hofe ergibt das Buch eine sehr unterhaltsame Geschichte zusammengefügt durch Sandra Regniers mitreißenden Schreibstil. Ich habe mich sehr gut amüsiert und kann es nur weiterempfehlen. Wer die Pan-Trilogie mochte, wird „Die Stunde der Lilie“ lieben. Und für alle Fans von Zeitreisen und dem pompösen Versailles zu Zeiten des Sonnenkönigs sollte der Roman ein Muss sein. Ich freue mich schon, auf den nächsten Band.
LauryPaury
09.08.2014
Ich habe zwar gerade erst angefangen dieses Buch zu lesen, aber es gefällt mir sehr gut! Eine schöne Kulisse, tolle Charaktere und glaubwürdige Protagonisten ^.^ ich freue mich schon auf Teil 2 ;)
MissFoxy
20.08.2014
Die Stunde der Lillie ist ein bezaubernder Auftakt zu einer neuen Reihe von der Autorin der Pan-Trilogie, der so fesselnd geschrieben ist, dass man ihn nicht mehr aus der Hand legen mag und mit sympathischen Protagonisten eine so tolle und spannende Story erzählt, die obendrein auch noch mit so vielen Fakten und Wahrheiten geschmückt ist, dass man sich nach der letzten Seite wünscht, dass der zweite Teil schon erschienen ist. Mein persönliches Highlight waren die Briefe von der Marquise de Sévigné, die zur Zeit des Sonnenkönigs Briefe an ihre Tochter schrieb, die vom höfischen Leben erzählen und die Sandra Regnier übersetzt mit in ihr Buch gepackt hat und einige Teile hinzugefügt hat, die zur Geschichte passen. http://missfoxyreads.blogspot.de/
mona537
29.11.2014
Mit Pferden und Frankreich hab ich es eigentlich nicht so, aber nachdem dieses Buch von Sandra Regnier, bestens bekannt auf Grund der tollen Pan-Trilogie, erschien, musste ich es dennoch auf meinem Kindle haben. Frau Regniers Schreibstil ist auch hier sehr flüssig zu lesen, der Sprache zu der damaligen Zeit angepasst (toll umgesetzt!), detailliert an wichtigen Stellen beschrieben, fesselnde Erzählung. Freue mich schon auf Band 2!
PandoraHeartz
26.10.2015
Habe gerade erst angefangen aber finde es jetzt schon ein super Buch. Leider habe ich schon ein paar ''fehler'' gefunden die sich mit den rest der Gesichte nicht übereinstimmen. Nicht weiter schlimm, freue mich schon darauf das Zweite Buch zu lesen. Ich Empfehle es auf jedenfall weiter
TheUjulala
08.02.2017
Nicht nur, dass ich Sandra Regniers Schreibstil wirklich fantastisch finde, jung und erfrischend. Sie beschreibt unheimlich liebevoll ihre Charaktere und die Umgebung, in der die Handlungen spielen. Auch ich habe mit Julia mitgefiebert und auch mitgeweint. Auch die Gefühle können jederzeit nachempfunden werden und sind realistisch dargestellt. Die Personen sind greifbar, die Geschichte und die Beziehungen haben eine greifbare Tiefe. Toll! Und dazu ist sie auch noch genauso schlecht in Französisch wie ich! Dadurch ergeben sich auch immer wieder herrlich amüsante Szenen. Etienne ist großartig. Ich habe ihn sofort ins Herz geschlossen. Auch liebe ich die Seitenhiebe in das 21. Jahrhundert und der unser zeitgenössische Lebensweise (Samu Haber, Harry Potter etc.), die Sandra Regnier immer wieder einflechtet.