Stille deine Sehnsucht
1

Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin Softcover

SoftcoverePub
12,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

**Glamour und schwarze Federn**
Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.

//Textauszug:
Plötzlich schien die Welt um uns ihre Farbe zu verlieren und war in Schwarz-Weiß gehüllt. ›Hat sich gerade seine Augenfarbe geändert oder habe ich mir das nur eingebildet?‹ Die Bewegungen der anderen Schüler verlangsamten sich und verschwammen ineinander. Doch das nahm ich nur nebenbei wahr, da ich es einfach nicht schaffte, meinen Blick von ihm loszureißen. ›Was macht er mit mir?‹ Es fühlte sich an, als würden seine nachtschwarzen Augen mich paralysieren. Sie flackerten plötzlich und wechselten blitzschnell wieder die Farbe. ›Träume ich?‹ Ich konnte nicht mehr klar denken und hatte Angst, meinen Verstand zu verlieren.//

Größe 14,5 x 21,5 cm
Seiten 288
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-30066-9

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
1
ViktoriaScarlett
17.09.2016
Wieder hat es Andreas Dutter geschafft mich in seinen Bann zu ziehen. Von Anfang an habe ich die Geschichte verfolgt. Ich konnte gar nicht genug davon bekommen. Das Buch hat mich tagsüber in meinen Gedanken verfolgt, sodass ich unbedingt weiterlesen musste. Innerhalb von 2 Tagen habe ich das Buch gelesen, nein eher verschlungen. Zum "Finale" hin musste ich das Lesen durch das Ende meiner Mittagspause unterbrechen, erst nach der Arbeit konnte ich weiterlesen. Das Warten bis dahin war fast unerträglich, schon einer Qual nahe. Der Schreibstil des Autors ist wieder wunderbar flüssig. Geschrieben wurde die Geschichte in der ICH-Form, außerdem liest man abwechselnd in Cecilias und in Tristians Sicht. Kein einziges Mal gab es langatmige Stellen oder Langeweile. Ihr müsst dieses Buch unbedingt lesen! Andreas Dutters Schreibstil zeigt, dass er unglaublich gut und auf einem hohen Niveau schreibt! Dieses Buch gehört für mich defintiv zu meinen Jahreshighlights!