Stille deine Sehnsucht

Auf immer gejagt! Wahrheit oder Lüge – Lord Jamis

 

Hallo, Tessa hier. Bevor ich die Chance hatte, zu König Aodren vorzudringen, wurde ich schon Lord Jamis vorgeführt. Und dieser Mann hat etwas gesagt, was ich nicht glauben kann, was ich nicht glauben will. Ich fühle, dass es die Wahrheit ist, aber es darf einfach nicht sein…

Mit Cohens Dolch wurde mein Vater ermordet. Alle Beweise sprechen dafür, dass Cohen der Täter ist. Sein Dolch in Vaters Rücken, sein Mantel am Tatort und dann noch die Zeugenaussagen… Hat er mich also nicht nur im Stich gelassen, sondern auch noch meinen Vater ermordet? Aber mein Papa war wie ein zweiter Vater für ihn. Niemals könnte er ihm und mir so etwas antun!

Und nun muss ich Cohen jagen, denn der eiskalte Lord Jamis hat mir ein Ultimatum gestellt. Ich soll Cohen finden und ausliefern, denn sonst werde ich selbst hingerichtet. Mein Leben gegen Cohens. Dafür dürfte ich sogar das einzige, was mir noch etwas bedeutet, behalten: Das Haus meines Vaters. Was für ein grausamer Tauschhandel…

Hat Lord Jamis mit seiner Anschuldigung recht?

Noch nie war ich so verwirrt. Kann ich meiner Gabe trauen, die mir ganz klar sagt, dass es Cohens Dolch ist? Oder bin ich einfach viel zu durcheinander und wünsche mir zu sehr, dass Lord Jamis lügt und Cohen nicht der Mörder ist?

Wahrheit oder Lüge – entscheide Du und kommentiere unter dem Aktionspost bei Facebook und Instagram oder gleich hier auf der Website!

HILF TESSA UND GEWINNE!

Unter allen Kommentaren verlosen wir 15 Ausgaben von "Auf immer gejagt". Drei der Gewinner dürfen sich außerdem über einen Armreif freuen, wie auch Tessa ihn tragen würde. Außerdem verlosen wir fünf Hörbücher von "Auf immer gejagt".

Alle Infos zum Gewinnspiel findest Du auf www.bittersweet.de/aufimmergejagt

Kommentare und Bewertungen

Sabrina Ferrera...
24.04.2017
Ich denke nicht das dein Gefühl dich täuscht! Es war sein Dolch aber nicht er war der Mörder. Jemand sollte seinen Dolch benutzen um deinen Vater zu töten um den Verdacht auf Cohen zu lenken! Vielleicht hat sogar Lord Jamis selbst den Auftrag für den Mord erteilt. Er steckt jedenfalls mit drin! Darum will et auch das du Cohen findest und ihn tatest, weil Cohen die Wahrheit kennt!
Lisa N
24.04.2017
Das ist eine schwere Anschuldigung von Lord Jamis... ich kann wirklich gut verstehen, warum du durcheinander bist! Zuallererst, niemand kann beweisen, dass wirklich Cohen deinen Vater ermordet hat. Der Dolch und der Mantel? Die kann man da platzieren. Die Zeugenaussage(n)? Bestechung. Also, wenn dir dein Gefühl, deine Gabe sagt, dass es Cohens Dolch war, würde ich davon ausgehen, dass es stimmt. Und jetzt, verlier nicht den Kopf. Such Cohen - das ist eine gute Idee - und stelle ihn zur Rede, warte ab, was er dazu zu sagen hat. Und wenn nötig - suche den wahren Täter! Ich bin davon überzeugt, dass Cohen damit nichts zu tun hat. Grüße, Lisa
JennyChris
28.04.2017
Ich bin mir sicher, dass deine Gabe dich nicht täuscht und es die Wahrheit ist, dass es Cohens Dolch ist. Aber ich bin mir auch ziemlich sicher, dass der nur dort plaziert wurde und Cohen nicht der Mörder ist. Du solltest ihn finden und mit ihm reden. Ich bin mir sicher, dass ist nur eine Falle für euch beide.