Stille deine Sehnsucht
2

Summer Boys <3 ePub

ePub
1,49 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten)
Lieferungen in 3-5 Werktagen Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Sommerseeträume – Hitzeflimmern – Geheimnisliebe ...

Herzklopfen zulassen, das traut sich Ian nur bei MyFlirt. Doch die App kommt nicht gegen Fynn an. Heimlich in ihn verliebt zu sein lässt Ian davonschweben und von meeresblauen Augen träumen. Doch er muss sich zusammenreißen. Wie soll er sonst das Wochenende am See überstehen, wenn Fynn auch da ist?

Seiten 83
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60154-1

Summer Boys <3

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
2
Levenya
23.06.2015
Die Geschichte war von Anfang an sehr fesselnd. Ich war gleich bei Ian und fand ihn unheimlich sympathisch. Ich habe mit ihm mitgelitten, mitgefiebert und gehofft. Eine wirklich tolle Liebesgeschichte, die mal etwas ganz anderes war (obwohl es das eigentlich gar nicht sein sollte, wenn ihr versteht was ich meine). Auch Fynn mochte ich sehr. Ehrlich sein, sich trauen über seine Gefühle zu sprechen und den Mut aufbringen, dazu zu stehen. All das erleben wir in diesem Eshort. Ich habe sehr mit gefiebert und hätte so gerne noch weitergelesen! Ein Happy End zum Seufzen! Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Ich habe bereits ihr erstes BitterSweets „Just Friends“ mit großer Begeisterung gelesen und würde jederzeit wieder zu einem Buch von ihr greifen würde! Ich kann die Reihe und besonders „Summer Boys
Tabeja
27.08.2015
Die Geschichte wird von Ian erzählt, der heimlich in den jungen Basketballer Fynn verliebt ist. Seit zwei Jahren schwärmt er für ihn, sieht aber keine Chance an ihn heranzukommen. Dann wird er von seiner besten Freundin Katrin zu einem Wochenende am See eingeladen. Und Fynn wird auch dabei sein ... Der lockere, jugendliche Schreibstil katapultiert einen in eine Zeit zurück, wo man selbst in der Schule heimlich verliebt war. Ich konnte mich plötzlich völlig in den 17-jährigen Ian hineinversetzen. Es war mir schlicht unmöglich die Story aus der Hand zu legen, so sehr hat es mich mitgerissen. Ich habe den Duft des Sommers gerochen, Ians Schmetterlingsgefühle gespürt. Das war herrlich. Ich wünschte nur, Ian und Fynns Geschichte würde weitergehen. Denn ich bin verliebt in die Summer Boys