Stille deine Sehnsucht
9

Ewig und eine Stunde
ePub

PDFePub
1,49 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Gratis-Lieferung in Deutschland ab 5,01€ (Liefergebiete und Versandkosten) Lieferungen in 3-5 Werktagen Vorbestellungen möglich Geschenke-Service

Immerbald – Fremdbekannt – Lieblichkühl...

Es ist ihr drittes Jahr in Paris – der Stadt der Liebe, wenn auch nicht für Geneviève. Bis sie eines Tages anfängt Botschaften zu finden. Auf Kaffeebechern, Parkbänken und in den Augen eines jungen Mannes, den sie nie zuvor gesehen hat. Aber der sie zu kennen scheint.

Seiten 75
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-646-60109-1

Lina empfiehlt "Ewig und eine Stunde" von Mirjam H. Hüberli

Kommentare und Bewertungen

Jetzt selbst bewerten und kommentieren
9
Charlotta98
09.01.2015
OMG! Ich kann es kaum noch erwarten, bis dieses E-Book endlich erscheint. Ich liebe dieses Cover und die Leseprobe
user-123089
12.01.2015
Das Cover ist sooo hübsch! Und dann spielt das auch noch in Paris. Ich bin richtig gespannt!
louilu
12.01.2015
Wow! Dieses Cover ist genial! Und die Leseprobe liest sich super gut. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch und werde es sofort nach Erhalt lesen.
Fairytailx3
18.01.2015
Summa summarum überwiegen hier definitiv die Pros und ich finde die Geschichte wirklich super schön. Ich habe die Geschichte in einem Rutsch durchgelesen und fand es sehr schade sie schon so bald wieder aus der Hand legen zu müssen. Ich möchte nicht zu viel von der Geschichte verraten, deshalb auch nur eine R5PS, da ich finde ihr solltet dieses Buch auf jeden Fall selbst lesen ;) Wer also Liebe mit ein wenig Fantsy angehaucht genauso toll findet wie ich, ist hier genau richtig :D Die anderen Bittersweets werde ich mir nach und nach vornehmen ;) Vollständige Rezension hier: http://julianafabula.blogspot.de/2015/01/r5ps-ewig-und-eine-stunde.html
Greta_Lotte
20.01.2015
Das E-Short „Ewig und eine Stunde“ von Mirjam H. Hüberli hat ungefähr 75 Seiten und ist für Leser ab 14 Jahren geeignet. Zum Inhalt: Die Geschichte spielt in Paris. Geneviéve findet ständig komische Botschaften auf Kaffeebechern oder Parkbänken, die sie nicht zuordnen kann. Dann begegnet sie immer wieder einem Fremden, den sie vorher noch nie gesehen hat, aber irgendeine Verbindung scheint zwischen den beiden zu bestehen. Hach
Solara300
24.01.2015
Wenn ein Fluch Dein Leben verändert und dein Herz den einzig wahren Weg kennt... Dann sind wir bei Gen angekommen die in der Stadt der Liebe in Paris einsamer denn je ist. Nicht nur das ihre beste Freundin Desiree jetzt ihren Traummann gefunden hat in Form von Julien und mit ihm zusammen zieht. Bleibt Gen allein zurück und grübelt darüber nach was für ein seltsames Gefühl in ihr vorgeht. Und ob es nur damit zu tun hat das jetzt sich alles ändert. Gen könnte durchaus glücklich sein, denn nicht nur das sich ihr Traum erfüllt und sie im Modedesign aufgeht, nein sie liebt auch Paris. Aber durch die Grübeleien kommt Gen nicht weiter und ist unverhofft Zeuge eines Streits auf offener Straße. Allerdings wäre das an sich ja etwas wo man nicht weiter darauf achtet. Aber bei diesem Kerl kann Gen nicht anders als ihn sprachlos zu mustern, irgend etwas tief in ihrem Inneren scheint er zum Klingen zu bringen. Bevor sich Gen weiter über ihn Gedanken machen kann häufen sich die Zufälle...
Levenya
28.01.2015
Die Geschichte war wirklich sehr mitreißend und gefühlvoll geschrieben. Ich wollte unbedingt erfahren, was jetzt hinter Nash steckt und was für ein Geheimnis ihn umgibt. Es ist eine ganz romantische Liebesgeschichte, die nicht ins Kitschige abdriftet und bei der man einfach nur seufzen kann. Der Schreibstil der Autorin war mir bereits aus „Gefrorenes Herz“ bekannt. Dieses Ebook hatte mir sehr gut gefallen und umso mehr habe ich mich auf dieses BitterSweet gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Auch hier hat die Autorin wieder einen ganz wundervollen Schreibstil, der einen tief berührt. Als kleines Extra sind in diesem BitterSweet Zeichnungen der Autorin zu der Geschichte zu finden, die ich großartig und eine klasse Idee finde! Eine kurze Geschichte für zwischendurch, um einen Augenblick dem Alltag zu entfliehen! Lg Levenya
Marysol15
08.02.2015
Die komplette Rezension findest du hier: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/02/ewig-und-eine-stunde.html Und auch dieses e-short war wieder sehr berührend... ganz anders als "Feinde mit gewissen Vorzügen", aber ebenso schön! Denn diese Liebesgeschichte beeindruckte durch wunderschöne Worte, tiefe Emotionen und eine unglaublich bildliche Sprache! Außerdem war dieses e-short illustriert mit beeindruckenden Zeichnungen. Feine Schneeflocken tanzen vor meinen Augen – genau wie bei unserem allerersten Kuss. »Für ewig …«, raunt Nash. »… und eine Stunde.«
susanna.montua
26.02.2015
Sicherlich eine gefühlvolle Liebesgeschichte, wenn da nicht das enge Korsett wäre, in welche sie gezwängt wurde. Gen und Nash benötigen sehr viel mehr Zeit um sich glaubwürdig zu entwickeln. Selbst mit dem Wissen, dass es kurze Geschichten sind, fiel es mir schwer, das Gelesene zu glauben. Der Schreibstil hingegen, Paris, die Figuren und Zeichnungen lockern die Geschichte etwas auf, zeigen, welch Schatz hier verborgen liegt. Für den kurzen Lesehunger sicher eine Empfehlung. Ich persönlich hätte mir gerne mehr Zeit mit der Story gewünscht.
AnnyJihl
19.07.2015
Eine wirklich wundervoll erzählte, emotionale Geschichte. Liebe besiegt wirklich ALLES! Von Anfang an im Geschehen habe ich mit Gen mitgefiebert und gelitten. Die "Zeichen", die sie bekommt, habe selbst ich erst spät zu einem Ganzen zusammensetzen können. Und dann entlud sich das in einem sehr romantischen Ende. Haaaach...!!!